Mit Rhein-Neckar-Bus zum SV Sandhausen

Als offizieller Club-Partner bringen wir Sie zu jedem Heimspiel des SV Sandhausen.

U.S. ©

Anfahrt ins Hardtwaldstadion

U.S. ©

Aus Richtung Ludwigshafen, Mannheim und Karlsruhe mit der S 3/4 bis Bahnhof St. Ilgen. Von dort verkehren unsere Shuttle-Busse zum Hardtwaldstadion. Aus Richtung Heidelberg fährt auch die Linie 720 bis zur Haltestelle Sportzentrum.

Aus Richtung Leimen über Nußloch gibt es einen neuen Stadionverkehr. Dieser Bus erreicht das Stadion jeweils 60 Minuten und 30 Minuten vor Spielbeginn und fährt jeweils 10 Minuten und 40 Minuten nach Spielende wieder zurück nach Nußloch und Leimen. Außerdem wird innerhalb Sandhausens ab einer Stunde vor Spielbeginn ein Bus von Sandhausen Nord über das Rathaus zum Stadion angeboten, der drei Mal hin und und ab 10 Minuten nach Spielende zwei bis drei Mal zurück fährt.

U.S. ©
U.S. ©

Tarif-Info

Mit der Eintrittskarte oder der Dauerkarte zu den Heimspielen des SV Sandhausen können Sie am Spieltag bis zum darauf folgenden Tag 3:00 Uhr kostenlos alle Busse, Straßenbahnen und freigegebenen Züge (DB: RE, RB und S-Bahn, jeweils 2. Klasse) im gesamten VRN-Gebiet für die Hin- und Rückfahrt nutzen.

Download

Hier können Sie die Fahrpläne der S-Bahn Rhein-Neckar zu den Heimspielen des SV Sandhausen herunter laden:

Deutsche Bahn AG ©
Deutsche Bahn AG ©

Weitere Informationen ...

zum SV Sandhausen finden Sie hier:

www.svs1916.de